frontschule.jpg
 

Mobilitätserziehung

Im Rahmen der Mobilitätserziehung nehmen die Kinder der dritten und vierten Schuljahre an den Verkehrsübungen in den Wicked Woods Hallen und den Übungen auf dem Verkehrsübungsplatz teil.
Im Rahmen der Fahrradprüfung für die vierten Schuljahre üben die Kinder auf dem Schulhof und dem Umfeld der Schule.

Im Jahr 2007 nahm eine Klasse der Schule das erste Mal an der Aktion „Walk to school“ teil. Die Kinder und Eltern versuchten in diesem Zeitrahmen, zu Fuß zur Schule zu kommen und möglichst selten das Auto zu benutzen.

Im Verlauf der Ferienwochen des OGGS lernten die Kinder eine Spielplatzrunde in Ronsdorf kennen, die sie befähigte, verschiedene Plätze in Ronsdorf sicher zu erreichen und ihren eigenen Spielraum zu erweitern.

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com