front9.jpg
 

Unsere Schule

Die Grundschule Kratzkopfstraße im schönen Wuppertal-Ronsdorf wurde 1882 erbaut, 1943 zerstört und 1952 wieder aufgebaut. 2007 wurde das Gebäude gründlich renoviert. Es wurden Nebenräume und eine Küche für den Offenen Ganztag eingebaut und die Bedingungen für den Brandschutz erfüllt. Lange war die Grundschule zweizügig.
Seit 2011, nach der Schließung der Schule an der Ferdinand-Lassalle-Straße, waren deren letzte Klassen unsere Dependance, da in Ronsdorf von einem Schülerrückgang ausgegangen wurde.
Seit 2017 ist die Grundschule Kratzkopfstraße in das Gebäude an der Ferdinand-Lassalle-Straße umgezogen. Das Gebäude an der Kratzkopfstraße wird seit 2017 bis vermutlich Frühjahr 2019 erneut renoviert.
Im Sommer 2017 fand die Umbenennung der Schule durch den Vorschlag der Bezirksvertretung Ronsdorf statt.
Aufgrund der wachsenden Schülerzahl in Ronsdorf werden ab dem Sommer 2019 die 3. und 4. Klässler im Gebäude an der Kratzkopfstraße unterrichtet. Die Klassen 1 und 2 starten im Gebäude an der Ferdinand-Lassalle-Straße. Die Schule ist zur Zeit 3zügig und soll in Zukunft 4zügig sein. Es gibt 6 Gruppen für den Offenen Ganztag  und eine Betreuungsgruppe bis 13.30 Uhr. (K.Bollhorst)

 

Alle Klassenräume können durch die variablen Tische jederzeit schnell umgestaltet werden, je nachdem was wir gerade vorhaben:

Gruppenarbeiten, Partnerarbeit, Arbeiten und Spielen im Offenen Ganztag...

Unser Material lagern wir in zum Teil beweglichen Schränken. Ob Hilfsmittel und Zubehör für den Mathe- und Deutschunterricht sowie Wahrnehmungs- und Logikspiele, alles finden die Kinder geordnet im Klassenzimmer.

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com